Biografie

Biografie

2017 – 2021
Erfolgreiche Wiederwahl

2016 – 2017
ab dem 1. Mai zum zweiten Mal Präsidium des Staatsrats.

2013 – 2017
Erfolgreiche Wiederwahl
Neu: Vorsteherin des Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK)

2012 – 2013
Ab 1. Mai 2012 bis 30. April 2013: Präsidium des Staatsrats
Erste Walliserin, die das Amt als Staatsratspräsidentin innehat.

2009 – 2013
Vorsteherin des Departements Sicherheit, Sozialwesen und Integration (DSSI)

2009
Wahl in den Staatsrat – als erste Frau überhaupt im Kanton Wallis

2002 – 2004
Nachdiplomstudium Gender Management an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW in Olten

1985 – 1997
Unterricht für Pharma-Assistentinnen an den Berufschulen in Bern und Brig

Ab 1993 bis 2009
Führung einer eigenen Apotheke in Brig

1979
Diplom eidg. dipl. Apothekerin

1973 – 1979
Studium der Pharmazie in Bern

1973
Abschluss eidg. Matura Typ B

1967 – 1973
Kollegium Spiritus Sanctus in Brig

1959 – 1967
Primar- und Orientierungsschule